2007 - Ravensburg im Frühjahr

Im Februar machten wir einen kurzen Tripp nach Ravensburg zu Susi und Wolfram. Dabei stoppten wir in Konstanz im Aquarium und Meersburg. Es waren ein paar schöne Tage :-)

Adrian
Mühle Meersburg
Schloss Meersburg
Schloss Meersburg
Schloss Meersburg
Stern vom Schloss Meersburg
Wir zwei am rumalbern :-)
Wir zwei am rumalbern zweiter Teil :-)
Das Wahrzeichen von Ravensburg: Der Mehlsack - Hoch über der Stadt erhebt sich in strahlendem Weiß das Wahrzeichen Ravensburgs, der um 1425 erbaute Mehlsack. Seinen Namen verdankt er seiner runden Form und dem hellen Verputz. Die Benennung "Mehlsack" ist seit dem 16. Jahrhundert nachweisbar, seine ursprüngliche Bezeichnung war "Weißer Turm bei St. Michael". Die Plattform des Turmes diente den Bürgern zur Kontrolle des Veitsburg-Geländes, das sich bis ins 17. Jahrhundert in der Hand der Landvögte, der politischen Gegner der freien Reichsstadt befand. Die Sanierung des Turmes wurde 1995 durch Spenden von Ravensburger Bürgerinnen und Bürgern finanziert. (Quelle: www.ravensburg.de)
Einer der Türme von Ravensburg